Internet of Voice expandiert in die spanischsprechenden Länder

Mit dem fast gleichzeitigen offiziellen Start von Google Home / Google Assistant und Amazon Echo / Amazon Alexa, startet nun auch Internet of Voice in die spanischsprechenden Märkte. Allen voran: Spanien und Mexiko!

Entsprechend startet nun auch Internet of Voice in den spanischsprechenden Märkten durch. Unter https://internet-de-voz.es wird es demnächst die entsprechende Projekthomepage geben. Eine Produkthomepage ist mit https://bocina-inteligente.es als spanisches Pendant zur deutsche Produktbasierten Internetseite https://digitale-sprachassistenten.de.

Der spanischesprechende Markt ist ca. 5 Mal so große wie der der deutschsprachige. Des Weiteren nutzen die „Südländer“ derartige Technik in höherer Frequenz als in der DACH Region. Da passiert also noch sehr, sehr viel…