Experte für digitale Sprachassistenten – Sascha Zöller

Business-Coach, Berater, Speaker

Egal welche Technologie eingesetzt wird, diese muss dem Ziel dienlich sein.

Mit diesem Wissen und dieser Einstellung trete ich an die große Herausforderung der digitalen Sprachassistenten heran.

Customer centricity. Simplicity. Scalability.

Das sind die drei Stufen, nach denen ich meine Arbeit bewusst ausrichte.

„Wenn ich den Bedarf des Kunden nicht verstehe, kann ich nicht effektiv helfen.“

Dies wird von vielen Beratern falsch verstanden und es wird immer aus Sicht der „Lösung“ beraten.

Eine vorgefertigte Lösung kann nicht oder nur selten auf den Bedarf des Kunden passen und der Kunde muss sich nach der Lösung ausrichten. Es muss andersherum sein!

Dieser Umstand lässt sich auch am aktuellen Stand der Technik von digitalen Sprachassistenten gut erkennen.

Hier muss der Nutzer den Namen eines Skills (= Fähigkeit bei Amazon Alexa) genau kennen, diesen einmalig aktivieren und dann das „genaue“ Kommando sprechen. Ein natürlicher Dialog mit einem digitalen Sprachassistenten ist momentan noch nicht möglich. Doch dies wird nicht mehr lange dauern. 😉

Ist diese Hürde genommen, ist eine einfache und intuitive Nutzung (Simplicity) möglich. Auch einer schnellen und großen Verbreitung steht dann nichts mehr im Wege (Scalability).

Ich bin das Sprachrohr der Projektgruppe „Internet of Voice“ und Mitglied in verschiedenen Netzwerken. Ich vertrete dies auf diversen Veranstaltungen als Speaker und Experte.

Ich bringe mit über 20 Jahren Beratungserfahrung und über 3.700 direkt beratende und über 17.500 indirekt beratende Personen ein hohes Maß an emotionaler Intelligenz und Businessverständnis mit. Mit schneller Auffassungsgabe und als intuitiv denkende Persönlichkeit helfe ich Unternehmen dabei, über den Tellerrand zu schauen, ohne das Wesentliche aus den Augen zu verlieren.